default

Fachhochschule Stralsund

Seit Ihrer Gründung 1991 hat sich die Campus-Hochschule ein junges und dynamisches Profil angeeignet. Direkt am Strelasund – mit Blick zur Insel Rügen – können sich junge Leute Wissen in den drei Fachbereichen Elektrotechnik und Informatik, Wirtschaft und Maschinenbau aneignen.

 

Alle Studiengänge sind auf die Bachelor- und Masterausbildung nach europäischem Standard umgestellt. Sie sind durch unabhängige und bundesweit tätige Agenturen akkreditiert und verfügen somit über ein entsprechendes Gütesiegel.

 

Neben der Lehre hat sich auch die Forschung kontinuierlich entwickelt. Fachübergreifend bildete sich das Thema „Regenerative Energien“ als ein wesentlicher Schwerpunkt heraus.

 

Die Kontakte zu mehr als 70 ausländischen Hochschulen, die Einführung von internationalen Studiengängen und Doppelabschluss-Abkommen, die vollständige Umstellung auf Bachelor- und Masterstudiengänge sowie die ständig steigende Zahl ausländischer Studierender verdeutlichen den internationalen Charakter der Hochschule.

 

An unserer Hochschule gilt das Motto: "Studieren, wo andere gern Urlaub machen!"

Fachhochschule Stralsund

Veranstalter:

Die SUS
 
Fachhochschule Stralsund
 
Agentur für Arbeit - Stralsund
 
WFG-Vorpommern