hintere Reihe, von links: Ingo Schier, Karsten Siedentopp, Michael Bladt, Paul Brüdgam, Stefan Schulz,
vordere Reihe, von links: Dr.-Ing. Bernd Rethmeier, Sabine Seifert, Franziska Flatz, Elisa Schenk, Prof. Dr. rer. oec. Michael Klotz
es fehlen: Christian Glaser, Sören Deglow

Das Projektteam

Karsten Siedentopp

Projektteamleiter

Ich studiere Angewandte Informatik mit Schwerpunkt Softwareentwicklung und Medieninformatik.

Ich erhoffe mir von dieser Messe Erfahrungen im Bereich des Eventmanagment zu sammeln und viele neue Kontakt zu Firmen aus der IT-Branche zu knüpfen.

Paul Brüdgam

stellvertretender Projektteamleiter

Ich bin Student der Angewandten Informatik mit der Vertiefung Informations- und Kommunikationstechnik.

Diese Messe ist für mich von großer Bedeutung, da ich im Wintersemester 2013/14 ins Praktikum gehe und dafür noch einen Praktikumsplatz benötige. Des Weiteren bin ich immer auf der Suche nach wertvollen Kontakten.

Elisa Schenk

Catering, Presse

Nach meiner Ausbildung im Bankenbereich entschloss ich mich letztes Jahr zu einem BWL- Studium an der FH Stralsund. Seit Oktober engagiere ich mich im Presse- und Personalbereich der SUS.

Die VITA bietet mir die Chance neue Erfahrungen zu sammeln und hautnah bei der Entstehung eines komplett neuen Projektes dabei zu sein. Dabei kann ich meine eigenen Ideen einfließen lassen und viele interessante Kontakte knüpfen.

Franziska Flatz

Presse

Nach meiner erfolgreichen Ausbildung zur Bürokauffrau bei der Atotech Deutschland GmbH,  entschied ich mich für ein Studium an der Fachhochschule Stralsund. Zurzeit studiere ich im 2. Semester Betriebswirtschaftslehre und engagiere mich zusätzlich zum Studium bei der Studentischen Unternehmensberatung Stralsund.

Die Organisation und Durchführung der VITA sehe ich als Möglichkeit neue Firmenkontakte zu knüpfen, sowie meine Organisationsfähigkeit auch im Studium praktisch anzuwenden und zu erweitern.

Stefan Schulz

Designer, Konzeptionist

Ich setze meine langjährige Erfahrung in der Ideenfindung sowie der Umsetzung von Design unserer Werbemittel (Homepage, Flyer, Plakat, Broschüre...) ein. Das Studium der Informatik sehe ich ergänzend auf meine Ausbildung zum Mediengestalter für digital- und nonprint; Fachrichtung: Mediendesign und meiner beruflichen Tätigkeit als Freiberufler: S.MEDIA - Web & Grafik Designer.

Veranstalter:

Die SUS
 
Fachhochschule Stralsund
 
Agentur für Arbeit - Stralsund
 
WFG-Vorpommern