IT-Messe für Vorpommern

Inzwischen ist der Fach- und Führungskräftemangel vor allem im Bereich der IT-Unternehmen deutlich spürbar. Die Unternehmen machen sich Gedanken wie sie sich regelmäßig dem zukünftigen Fachpersonal vorstellen können.

 

Die namhaften Unternehmen "adesso AG" und "Unister GmbH" erkannten das Potenzial von Stralsund als IT-Standort und äußerten den Wunsch nach einer Kontaktmesse zwischen den Firmenkontaktmessen an der Fachhochschule Stralsund (SUPA - die Stralsunder Unternehmens-, Praktikanten- und Absolventenbörse  der Fachhochschule Stralsund als Firmenkontaktmesse findet alle zwei Jahre statt).

 

Darauf basierend wurde die 1. Regionale IT-Messe für Vorpommern "IT im Aufwind" (VITA) ins Leben gerufen. Die VITA wird von der Fachhochschule Stralsund in Kooperation mit der Agentur für Arbeit Stralsund, der Studentischen Unternehmensberatung Stralsund e.V. und der Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH organisiert und veranstaltet.

 

Die Veranstalter verfolgen das Ziel, Angebot und Nachfrage von lokalen und regionalen Arbeitsmöglichkeiten in der IT transparent zu machen und die Beteiligten zusammenzubringen. Studierende, in der Ausbildung und Weiterbildung befindliche Personen sowie Absolventinnen und Absolventen sollen die Gelegenheit erhalten, potentielle Arbeitgeber in der Region kennenzulernen. Die ausstellenden Firmen erhalten Gelegenheit, ihren Bekanntheitsgrad deutlich steigern und aktuelle Arbeitsmöglichkeiten, seien es Jobs, Projekte oder Praktika, vorzustellen.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die untenstehenden Bilder.

Informationen für Aussteller

Informationen für Besucher

Veranstalter:

Die SUS
 
Fachhochschule Stralsund
 
Agentur für Arbeit - Stralsund
 
WFG-Vorpommern